Geld verdienen mit Smartphone-Fotos

Fotografieren ist für viele ein schönes Hobby geworden. Wer sich jetzt fragt, ob man damit Geld verdienen kann – bekommt schnell die Antwort – NATÜRLICH.

Aber wie immer liegt der Erfolg im Detail. Dabei kannst du auf ganz unterschiedlichen Wegen als Hobbyfotograf einen stattlichen Nebenverdienst erzielen. Ob als Eventfotograf, bei Hochzeit oder Jubiläum, du brauchst zuerst gute Referenzen. Eine gute Webseite mit deinen besten Bildern ist ein erster Schritt dazu.

Nahezu jeder braucht gute Fotos. Für die Website, Presse, Werbezwecke oder Sozialen Medien, um den Kunden einen ersten Einblick zu vermitteln. Nicht jeder ist aber bereit und in der Lage gute Fotos zu produzieren.

Aber gute Fotos schaffen Vertrauen, transportieren Professionalität und Kompetenz. Keiner möchte langweilige Fotos auf seinen Werbeseiten.

Wenn du Geld mit Fotos verdienen möchtest und noch etwas Nachhilfe benötigst, könnte dieser Videokurs etwas für dich sein.

Im Video lernst du einige Basisregeln der Fotografie, um eindrucksvolle Aufnahmen auch mit einem Smartphone zu machen.

Drei wichtige Teile beinhaltet der Kurs:

  1. Grundregeln der Fotografie
  2. Produkt- und Menschen-Fotografie mit Smartphone
  3. Bildbearbeitung am Handy

In diesem Kurs lernst du so kurz und knapp wie möglich, jedoch maximal effektiv die wichtigsten Regeln. Somit sparst du viel Zeit und kannst schnell diese Tipps umsetzen.

[URL]http://geld4dich.net/superfoto[/URL]

Post Author: Geldmagnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.